redmarron.com

Hypnopolitische Erwägungen / J.W.D. (2008)

 

Prozentsätze der Empfänglichkeit für

Beeinflussung/Suggestion/Hypnose
im Durchschnitt der Bevölkerung:

ca. 20% extrem leicht hypnotisierbar
ca. 20% kaum hypnotisierbar
ca. 60% gut hypnotisierbar

Diese Prozentsätze erweisen sich auch in der Placeboforschung als

realistisch.

Hypothese: dies wirkt sich auf Wahlergebnisse aus.

Ergebnisse der "Sonntagsfrage" vom 11.7.2008:

Summe Grüne und FDP: 23%
Summe Die Linke und Sonstige: 16%
Summe CDU und SPD: 61%

Spekulative Erwägung:

Das politische Profil der Grünen und der FDP spricht die 20% der
kaum Hypnotisierbaren an. Hier wird, zumindest scheinbar, rational
argumentiert. Es soll, wenigstens dem Anschein nach, um die Sache
gehen.

Die sog. Volksparteien CDU und SPD bedienen die 60% der gut
hypnotisierbaren Menschen. Dies vermutlich deshalb, weil
Wahlentscheidungen emotional gefällt werden und die mediale
Massage
der gut finanzierten Wahlkampagnen die Stimmungslagen der
Bevölkerung anspricht und ausnutzt, ohne das rationale Erwägungen
groß ins Gewicht fallen, obwohl zugleich der Anschein der Vernünftigkeit gewahrt bleibt.

Das politische Profil der Linken und Sonstigen, vor allem NPD o.ä.
spricht die 20% der leicht Hypnotisierbaren an. Dies deshalb, weil
hier sog. populistische Argumentationsweisen vorherrschen und die
rationalen Erwägungen eine minimale Rolle spielen und auf starke
Emotionen gesetzt wird.

Einwand:

Bei einer Wahlbeteiligung von etwa 80% könnte man sich fragen, wie
denn die 20% der Nichtwähler einzuordnen sind. Sind sie
enttäuscht, verdrossen oder sind eben sie vielleicht die 20% gar
nicht hypnotisierbaren und damit vielleicht der einzig vernünftige
Teil der Bevölkerung?

Weiterer Einwand:

Ist nicht bei stetigem Medienkonsum von einem hypnotischen
Dauerzustand auszugehen, sodaß Medienkonsumenten eigentlich nur
bedingt zurechnungsfähig sind?

 

 

redmarron.com news

web samisdat digest

 

 

 
 
rmc news home
 
know your history
 
know your basics
 
busisness lounge
 
more recommended sites
 
talk page
 
warzone 2020
 
eyez
 
boox
--------------------
hypnose
 
bienenstaat
 
gaias opium
 
terreur german style
 
terror angst biz
 
lovemarks
 
oligarchia
 
weaponry
 
networks
 

sunday school

 
 
grafix,
tijuana
noise
signal
 
planet news
schiller

 

beans

 

leonard red herring
submarine derby
red marron vs. red baron

shark rider
 
lynx
 
 

remember remember the fifth of november

 

legal
 
impressum
 

READING ROOM

PRESS ROOM

THINKTANK REVIEW

WAR ROOM